Juni 19, 2020 admin

BVerwG zu Paketdiensten

Augen auf bei der Wahl des Paketdienstes:  

Paketdienstleister, die den Transport und die Zustellung von Sendungen durch Subunternehmer ausführen lassen, können nicht zur Erteilung von Auskünften auf der Grundlage des Fahrpersonalgesetzes (FPersG) verpflichtet werden.

#Arbeitsrecht #Subunternehmer #Urteile

BVerwG 8 C 2.19 – Urteil vom 17. Juni 2020

https://www.bverwg.de/de/pm/2020/31Paketdienste 

Tagged: , ,